Auf den Border Collie bin ich durch meine Schwester gekommen. Ihre Hündin Chili ist mit ihren stolzen 12 Jahren mittlerweile der Oldie in der Familie . 

Relativ schnell war klar, dass auch ich ein mal einen Hund haben möchte. Der Border war da natürlich vorprogrammiert ;-)

Im Herbst 2016 entschied ich mich dann für meine liebe Tia. 

"Natürlich kann man ohne Hund leben. Es lohnt sich nur nicht."

(Heinz Rühmann)